Vereinsmeister 2017 stehen fest

Details
Bei den diesjährigen Vereinsmeisterschaften gingen 30 Spieler in 2 Klassen an den Start. Obwohl die Außentemperaturen nicht gerade sommerlich waren, so waren die Spiele vom ersten Ballwechsel an sehr schweißtreibend. Nach rund 7 1/2 Stunden standen dann aber die Vereinsmeister fest. Große Überraschungen blieben aus, die ein oder andere Platzierung hingegen wäre so nicht prognostiziert worden:
 
Herren A
 
1. Michael Volkmann
2. Willi Kieselmann
3. Orhan Aydin
 
Doppel
 
1. Patrick Schüring/Christian Niersbach
2. Michael Volkmann/Orhan Aydin
3. Willi Kieselmann/Chafik Benkiran
 
Herren B
 
1. Carsten Rennings
2. Rene Szalek
3. Tobias Wassenberg
 
Doppel
 
1. Rene Szalek/Thomas Antczak
2. Carsten Rennings/Tobias Waßenberg
3. Mike Seitz/Christian Celcer
 
Allen Platzierten an dieser Stelle noch einmal einen herzlichen Glückwunsch.

Vereinsmeisterschaften 2016

Details

Rund 10 Stunden schlugen sich am Samstag, den 4.6.16, ab 12.00Uhr 18 Teilnehmer in der B-Klasse und die gleiche Anzahl in der A-Klasse, beginnend um 15.00 Uhr, die Bälle um die Ohren. Von Anbeginn gab es durchweg enge Spiele mit vielen 5-Satz-Matches.

   

Am Ende setzten sich Erdal Atmaca in der A-Klasse und Jan Katner in der B-Klasse durch. Dabei lieferten mit Michael Volkmann und Basti Kamps in den jeweiligen Endspielen harte Gegenwehr, so dass es mehr als tolle Endspiele waren. Die weiteren Platzierungen insbesondere im Doppel entnehmt bitte der Rubrik Vereinsmeister.

Weitere Bilder wie immer in der Galerie!

Jahreshauptversammlung 2016

Details

Ein paar mehr hätten es durchaus sein können, aber Urlaube und berufliche Verpflichtungen lassen nun mal nicht jedes Mitglied abkömmlich sein. So trafen sich gestern 36 TTV'ler ein, um nach den Berichten des Vorstandes diesen neu zu wählen. Wirklich neu gestaltet sich dieser aber nicht. Schon die Zufriedenheit mit den ausführlichen Berichten zeigte, dass es mit den Wahlen schnell gehen könnte. Lediglich für den im nächsten Jahr auswärtig studierenden Jugendwart Peter Jahnke mußte ein Nachfolger gefunden werden, der aber mit Karl Fuchs schnell gefunden wurde. Hier wird es aber vorrangig darum gehen, durch "Klinken putzen" oder Aktionen, Jugendliche überhaupt zu gewinnen. Das dabei nicht der Jugendwart oder Vorstand alleine gefragt ist, sondern alle Mitglieder, versteht sich von selbst. Neue Kassenprüfer wurden Manfred Kedeinis und Jan Katner.

Größere Diskussion erfolgte zum Thema Neubeschaffung von Trikots unter "Verschiedenes". Aber wie bereits seit gestern eintreffende Mails zeigen, sind alle sehr konstruktiv an diesem Thema dran.

Ach ja, das nächste Highlight steht mit den Vereinsmeisterschaften am 04.06.2016 an. Die Zeit bis dahin ist sehr knapp, von daher die Bitte, sich möglichst schnell in die in beiden ab heute aushängenden Listen einzutragen oder, sofern die Zeit nicht erlaubt, die Teilnahme per Mail an unseren Sportwart zu signalisieren.
 
Bitte unbedingt vormerken: Radtour am 02.07.2016 (bei schlechtem Wetter ggfs. 03.07.2016); weitere Informationen folgen.

   
© ALLROUNDER