Nächstes Highlight  

Mitgliederversammlung (Neuwahlen)

25.05.2018 - 18:30 Uhr

Ort: Georgsklause

Noch



Countdown
abgelaufen
   

Westdeutsche Ü40-Mannschaftsmeisterschaft

Details

Wie schon berichtet nahmen Michael Volkmann, Manfred Müller und Dirk Saß an der Endrunde der Ü40-Mannschaften in Vernich teil. Leider reichte der in den Gruppenspielen erreichte 3. Platz zum Weiterkommen nicht aus. Nicht nur die Teilnahme an den Endrundenspielen sondern auch  mit dem 3. Platz wurde großartiges geleistet. Allen an diesem Erfolg Beteiligten, auch denen, die an der Meisterschaftsrunde teilnahmen, einen herzlichen Glückwunsch.

 

Einzig unerfreulich war, dass obwohl man sich auf Bezirksebene gegen Bayer Uerdingen durchgesetzt hatte, diese anstatt wir in der Vorrunde anscheinend gesetzt wurden und damit dem späteren Sieger und haushohen Favoriten Schwalbe Bergneustadt aus dem Weg gingen und dann am Sonntag zum erreichten Halbfinale nicht mehr antraten. Hier sei einfach mal erlaubt die Frage zu stellen, warum Mannschaften melden und mitspielen, aber den Wettbewerb nicht zu Ende spielen.
Eindrücke vom Turnier findet ihr in der Galerie. Dank für die Fotos an Nihat Iman (und natürlich dem Coach Patrick Schüring)!

TTV bei den Stadtmeisterschaften

Details

Einige TTV'ler, die nach Saisonende noch nicht genug vom Tischtennis hatten, nahmen am vergangenen Wochenende an den Stadtmeisterschaften teil. Gefühlsmäßig konnten dabei alle gemeldeten TTV'ler in ihren jeweiligen Klassen im Einzel und/oder im Doppel Podestplätze erreichen.

Dazu diesen Unentwegten herzliche Glückwünsche.

3. Radtour der TTV

Details

Am vergangenen Samstag trafen sich 15 bewegungshungrige TTV'ler zur 3. Radtour. Unter Leitung von Klemens (Routenplanung) und Manfred "Manni" Müller (für die sonstige Organisation) ging es durch die Dinslakener und Hiesfelder Grünbereiche. Verletzungsfrei erreichten alle Teilnehmer nach rund 4 Stunden den Ausgangspunkt, wo man die verlorenen Kalorien mit Grillwurst und isotonischen Getränken wieder ergänzte. Einen ausführlichen und humorvollen Bericht von Manfred Müller werdet ihr in der nächsten Ausgabe des Topspin nachlesen können. Einhellige Meinung aller die dabei gewesen waren, ist, dass es eine super Tour mit tollem Ausklang war. All die, die nicht dabei waren, haben etwas verpasst. Kurzum war es ein gelungener Saisoneinstand.

 

So, nun allen einen guten Saisonstart, obwohl unsere 6. Herren einen solchen leider nicht erwischte. Im ersten Spiel unserer TTV unterlagen sie mit 6:9 bei 30:30 Sätzen.

Es kann somit nur besser gehen!

   
© ALLROUNDER